Homepage TV 1906 Gossfelden


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Wandern im Bay.Wald

Berichte > Berichte 2010

C:\Users\Petschlosser\Pictures\Documents\Sport\Turnverein\TV Bilder Homepage\BayWaldDSC01985.JPG
Error File Open Error

TV 06 im Bayrischen Wald

6 herrliche Wandertage bei Kaiserwetter verbrachten 9 Mitglieder des TV 06 Goßfelden in Klingenbrunn im Bayerischen Wald. Bei strahlendem Sonnenschein und herbstlich gefärbten Laubbäumen wurden der Lusen, der Falkenstein und der Rachel bestiegen. Die noch in den achtziger Jahren flächendeckend mit großen Fichten bestandenen Gipfel sind heute größtenteils kahl und mit abgestorbenen, silbrig schimmernden Baumresten bestanden. Ein Eldorado für den nachwachsenden Urwald, aber auch ein nachdenklich stimmender Anblick für die grüne Wälder gewohnten Lahntaler.
Ob Felsenmeer am Lusen, Flanitztal im Abstieg des Rachel, Schwellhäusl mit Bier aus dem Stein, Sagwassertal oder Baumwipfelpfad in Neuschönau Klaus Hartmann führte trittsicher und fachlich sehr kompetent durch die Sehens-würdigkeiten des Nationalparks. Die täglichen Kalorienverluste konnten allabendlich bei einem köstlichen Viergänge - Menü kompensiert werden. In der Sauna und im Dampfbad konnten sich die müden Beine regenerieren und für den immensen Flüssigkeitsverlust wurden in der hoteleigenen Bar ausreichend Getränke gereicht.
6 Wandertage, An- und Abreise pünktlich mit der Deutschen Bundesbahn, Transfer im Nationalpark mit gasbetriebenen "Igelbussen", ein hervorragendes Hotel, weit mehr als 40 Betriebsstunden auf den Wanderschuhen, Kaiserwetter und doch bleibt die Frage: Wer hat eigentlich den ehemals flächendeckenden Fichtenwald zerstört? Die Borkenkäfer, die Stürme oder doch …………?

Der Wanderpeter


Home | N E W S | Sportabzeichen News | Termine | Vorstand und weitere Ämter | Presse-Berichte | Berichte | Links | Download | Historische Momente | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü