Homepage TV 1906 Gossfelden


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


2009 Dreimärker

Berichte > Berichte 2009

Herausragende Leistungen des TV 06 Goßfelden
beim 55. Bergturnfest auf dem Dreimärker


Anfang September war es wieder soweit: Der Turngau Oberlahn-Eder organisierte das bei den Sportlern des TV 06 bereits sehnsüchtig erwartete 55. Bergturnfest auf dem Dreimärker-Plateau in Weifenbach.
Und auch in diesem Jahr war der TV 06 mit vielen Teilnehmenden einer der stärksten antretenden Vereine, der sich den Herausforderungen im leichtathletischen Dreikampf, den Staffelläufen und den Crossläufen stellte. Trotz der reibungslos verlaufenden Organisation durch den TV Weifenbach, dem Ausrichter des Bergturnfestes, waren an diesem Tag nur etwa 90 bis 100 Sportler vertreten, die an den Wettkämpfen teilnahmen.

Bevor es endlich mit den Wettkämpfen losging, versuchte man sich die Zeit mit warmen Getränken zu vertreiben, da es auch an diesem Morgen noch ziemlich kühl war. Dies sollte sich aber ändern, als die Wettkämpfe begannen, viele hervorragende Leistungen erbracht wurden und nicht nur die Sonne den ganzen Tag über vom Himmel lachte.

In ihren jeweiligen Altersklassen erreichten die Teilnehmer des Turnvereins 1906 Goßfelden folgende Platzierungen:

1. Jan- Niclas Dersch, Johanna Breining, Nadine Boßhammer, Martina Graf, Sabine Tzschentke
2. Patrick Schäfer, Herbert Gärtner
3. Julia Gärtner, Annette Reinhardt, Konrad Groß
4. Felix Tzschentke, Moritz Schwemmer
5. Felix Reinhardt
6. Marco Schäfer
8. Leonie Pausch

Im Anschluss an die Einzelwettkämpfe, in denen es galt, sich im Weitsprung, im 50m- bzw. 100m- Sprint und dem Schlagballwurf bzw. dem Kugelstoßen gegen die Mitkonkurrenten durchzusetzen, folgten die Mannschaftswettkämpfe.
Und auch hier zeigte der TV, dass Teamwork und Zusammenhalt im Wettkampf eine sehr wichtige Rolle spielen und so gelang es den Jungs in der 4x 50m- Staffel einen hervorragenden ersten Platz zu belegen. Für den TV teilgenommen haben Jan- Niclas Dersch, Marco Schäfer, Felix Reinhardt und Felix Tzschentke.
Im Anschluss an die Staffelläufe folgte der Crosslauf, an dem viele Goßfeldener Sportler teilnahmen und sich so hervorragende Plätze in ihren Altersklassen sichern konnten:

1. Heike Graf
2. Ralf Tzschentke
3. Herbert Gärtner
5. Jan- Niclas Dersch
7. Felix Reinhardt
8. Felix Tzschentke
9. Leonie Pausch, Patrick Schäfer

Daran anschließend gab es die Weifenbacher Königsdisziplin, das Dreimärkerschild.
Die Frauen des TV 06 zeigten sich von ihrer besten Seite und so gelang es Martina Graf, Heike Graf, Sonja Hilberger, Annette Reinhardt und Sabine Tzschentke mit einem ersten Platz zu überzeugen.
Und auch die Männer zeigten im Weitsprung, im 100m- Sprint und im Steinstoßen ihr Können und sicherten sich einen lobenswerten 2. Platz. Für den TV 06 gingen Peter Balzer, Herbert Busch, Dieter Dersch, Michael Schwemmer und Ralf Tzschentke ins Rennen.

Abgerundet wurde die gesamte Veranstaltung durch die Siegerehrung, bei der die Teilnehmenden mit Medaillen und Urkunden beglückwünscht wurden. Höhepunkt für den TV 06 war die Überreichung des Pokals für die Staffelläufe der Jungs und das Überreichen des Dreimärkerschilds an die Frauen.
Im Namen des Vereins möchte ich mich bei den Eltern und den Betreuern bedanken, die die Veranstaltung unterstützen, in dem sie sich als Riegenführer bzw. Kampfrichter zur Verfügung gestellt haben.

Steffen Boßhammer

Home | N E W S | Sportabzeichen News | Termine | Vorstand und weitere Ämter | Presse-Berichte | Berichte | Links | Download | Historische Momente | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü