Homepage TV 1906 Gossfelden


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Jahreshauptversammlung 2019

N E W S

Erfolgreiche Vorstandswahlen –
Übungsleiter*innen und Helfer*innen gesucht


Im März hatte der Turnverein 1906 Goßfelden zur Jahreshauptversammlung geladen. Angesichts einer stattlichen Mitgliederzahl von rund 700, war die Resonanz aber recht bescheiden. Nach gut zwei Stunden war der letzte Punkt der Tagesordnung erreicht und der „gemütliche Teil“ des Abends eingeläutet. Zuvor stand neben den Jahresberichten die Neuwahl des Vorstandes im Mittelpunkt. Peter Lauer erklärte sich bereit, den Vorsitz zwei weitere Jahre zu übernehmen und wurde einstimmig wieder gewählt. Auf der Position des Zweiten Vorsitzenden wird er von Herbert Gärtner unterstützt. Das zuletzt vakante Amt des Schriftführers übernimmt Boris Polifka. Wolfgang Keller und Evi Wendt wurden als Erster Kassierer bzw. Zweite Kassiererin in ihren Ämtern bestätigt. Für Kontinuität steht auch Herbert Busch, der erneut zum Ersten Turnwart gewählt wurde. Darüber hinaus durften die Mitglieder am Abend noch einmal votieren, als in Helga Schäfer eine weitere Kassenprüferin gefunden wurde.

Sie bilden den Vorstand des TV 1906 Goßfelden: Wolfgang Keller (Erster Kassierer), Peter Lauer (Erster Vorsitzender), Herbert Gärtner (Zweiter Vorsitzender) und Boris Polifka (Schriftführer). Nicht mit auf dem Bild: Evi Wendt (Zweite Kassiererin) und Herbert Busch (Erster Turnwart).

Der Bericht des Vorsitzenden erinnerte positiv an verschiedene Aktivitäten des zurückliegenden Vereinsjahres – vom Sommerfest, über die Weihnachtsfeier bis hin zur Kinderfaschingsfeier. Zusammengenommen erbrachten die Übungsleiter*innen und Helfer*innen in 2018 über 1.000 ehrenamtliche Stunden (allein die Trainingszeiten gerechnet)! Sie sind das schlagende Herz des Vereins. Dies trat abermals zutage, als der Vorsitzende bekannt gab, dass die jeweiligen Entgelte ab 2019 erhöht worden sind.
Eine Herausforderung stellte wiederum das Ausscheiden einiger langjähriger Übungsleiter*innen und Helfer*innen dar. Durch Umbesetzungen bzw. die Gewinnung „neuer Gesichter“ im vergangenen Jahr, konnte dies teilweise abgefangen werden. Ein Thema, das den TV 06 aber nach wie vor umtreibt. Immer wieder gibt es Anfragen, ob nicht für jenes Alter oder diese Sportart ein Angebot geschaffen bzw. fortgesetzt werden kann. Muss eine Gruppe verschoben oder gar eingestellt werden, so schmerzt das sehr. Verhindern lässt sich dies nur, wenn es genügend Freiwillige gibt, die sich engagieren, in Stunden mithelfen, vielleicht auch ganze Gruppen anleiten wollen. Wie für die Übungsstunden generell, gilt auch hier: Reinschnuppern ausdrücklich erlaubt, wir freuen uns auf euch! Schließlich macht es Spaß!

B. Polifka

Der TV 06 im Internet: www.tv06-gossfelden.de

Home | N E W S | Sportabzeichen News | Termine | Vorstand und weitere Ämter | Presse-Berichte | Berichte | Links | Download | Historische Momente | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü